Travel socially

I extended my business stay in South Africa by a few days on a private basis.
Since I wanted to see a few things around I asked colleagues on how to organize my trip. They told me: get a car. Go drive and if you feel like it get a hotel from Trip Advisor.
I was curious but I took it as advice from a trusted person and did as told.
I have to say. It was a really good advice. I never used a “social” travel tool before.

Continue reading “Travel socially”

Fundsachen

Stilblüte
Neulich in Fulda auf dem Flohmarkt im Rosengarten- Parkhaus hat es mich mal eben so “midstride” in der Luft angehalten weil ich diese Stilblüte auf der Seitenscheibe eines dort geparkten Minivans gesehen habe. Hätte beinahe nen Arthur Dent gemacht und fliegen gelernt. Leider war kein steiler schottriger Abhang in der Nähe.

Ehrlich gesagt weiss ich nicht mal was mich am meisten schockiert hat.

  • Comic Sans MS (mal ernsthaft das hat doch einer angefertigt der nen Schneidplotter besitzt. Hat der keine Berufsehre?)
  • “fühlt dein Problem” das ist so abgedroschen, dass ICH sprachlos bin

Wer die Dienste von Karin in Anspruch nehmen will kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Ich maile auch eine “unretuschierte” Version.

Ein leeres blog ..

… und ein weisses Blatt haben sehr viele Gemeinsamkeiten.

Man weiss zunächst nicht was man damit anfangen soll und wie man anfangen soll.
Ich beabsichtige ab sofort meine Beobachtungen und Funde sowie das ein oder andere Kontroverse an dieser Stelle der Internetöffentlichkeit bekannt zu machen.
Meine bisherigen Aktivitäten auf Twitter und Facebook werden dadurch ergänzt.

Ich hoffe dass es ein bischen unterhaltsam wird. In dem Sinne bis bald
-wazumba